OriginLab Corporation - Data Analysis and Graphing Software - 2D graphs, 3D graphs, Contour Plots, Statistical Charts, Data Exploration, Statistics, Curve Fitting, Signal Processing, and Peak Analysis     
 
Skip Navigation Links
All BooksExpand All Books
Origin HelpExpand Origin Help
MinitoolsExpand Minitools

Das Minitool Differenzieren

Das Minitool Differenzieren bietet ein schnelles Hilfsmittel zum Anzeigen von Ableitungskurven im Bereich der grafischen Datenauswahl ROI (Region of Interest). Um dieses Hilfsmittel zu verwenden, wählen Sie bei aktivem Diagramm Minitools: Differenzieren im Origin-Menü.

Dialogeinstellungen

Dieses Dialogfeld kann über das Origin-Menü geöffnet werden, und zwar unter Minitools: Differenzieren, oder Sie können Einstellungen im Ausklappmenü der grafischen Datenauswahl auswählen.

Grafische Datenauswahl Toolname zeigen
Legt fest, ob der Name des Hilfsmittels oben in der grafischen Datenauswahl gezeigt werden soll.

Füllfarbe

Legt die Farbe des Rechtecks der grafischen Datenauswahl fest.

Linienfarbe der Ableitung

Legt die Linienfarbe der Ableitungskurve fest.
Ableitungsordnung Legt die Ableitungsordnung fest. Neben dieser Option können Sie auch die erste und zweite Ableitungskurve im Ausklappmenü der grafischen Datenauswahl ROI aufrufen.
Glätten Savitzky-Golay-Glättung
Aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, um die Savitzky-Golay-Glättung anzuwenden, die eine lokale polynomiale Regression um jeden Punkt durchführt und so die Ableitungen sucht.

Polynomiale Ordnung

Legt die polynomiale Ordnung für die Savitzky-Golay-Glättung fest. Beachten Sie, dass dieser Wert nicht kleiner sein kann als die Ableitungsordnung.

Punkte des Fensters

Legt die Anzahl der Punkte in dem beweglichen Fenster fest, das für die Savitzky-Golay-Glättungsmethode verwendet wird.

Das Ausklappmenü

Klicken Sie auf die dreieckige Schaltfläche Image:ROI_menu.png in der oberen rechten Ecke der grafischen Datenauswahl, um das Ausklappmenü mit den folgenden Optionen zu öffnen:

Grafische Datenauswahl löschen und Ableitungsdiagramm beibehalten Diese Option schließt das Minitool der Differenziation, behält aber das Ableitungskurvenfenster bei.
Ableitungsdiagramm bei geschlossener grafischer Datenauswahl beibehalten Legt fest, ob das Ableitungskurvenfenster gelöscht wird, wenn Sie das Minitool durch Klicken auf die Schaltfläche "x" oben recht in der grafischen Datenauswahl schließen.
Daten ändern Wählt den Quelldatensatz aus. Diese Option kann nur verwendet werden, wenn es mehrere Kurven in dem Diagramm gibt.
Auf gesamten Diagrammbereich erweitern Erweitert die grafische Datenauswahl auf den gesamten Diagrammbereich.
1./2. Ableitung zeigen Zeigt die erste und zweite Ableitungskurve.
Design speichern Speichert die Einstellungen als Design.
Design laden Designeinstellungen laden
Einstellungen Öffnet das Dialogfeld Differenzieren Einstellungen.

Beispiel

  1. Erstellen Sie ein neues Arbeitsblatt und importieren Sie die Daten HiddenPeaks.dat aus dem Ordner <Origin-Programmordner>\Samples\Spectroscopy. Markieren Sie die Spalte B und klicken Sie auf Image:Button_Line.png auf der Symbolleiste 2D-Grafiken, um ein Liniendiagramm zu erstellen.
  2. Wählen Sie Minitools: Differenzieren im Origin-Menü, um das Einstellungsdialogfeld des Minitools zu öffnen. Wählen Sie 2 für Ableitungsordnung. Behalten Sie ansonsten die Standardeinstellungen bei und klicken Sie auf OK. Ein gelbes Rechteck, die grafische Datenauswahl ROI, wird zum Diagramm hinzugefügt. Ein Vorschaufenster wird erstellt, um die Quell- und Ableitungskurven zu zeigen.
    Image:Differentiate_Gadget_001.png
  3. Verschieben Sie die ROI und sehen Sie sich die Änderungen der Ableitungskurven an.

 

 

© OriginLab Corporation. Alle Rechte vorbehalten.