OriginLab Corporation - Data Analysis and Graphing Software - 2D graphs, 3D graphs, Contour Plots, Statistical Charts, Data Exploration, Statistics, Curve Fitting, Signal Processing, and Peak Analysis     
 
Skip Navigation Links
All BooksExpand All Books
Origin HelpExpand Origin Help
Customizing Your GraphExpand Customizing Your Graph
Customizing Statistical GraphsExpand Customizing Statistical Graphs

Die Registerkarte Verbindungslinien (Details Zeichnung)


Sie können im Boxdiagramm Verbindungslinien hinzufügen, um Mittelwertpunkte, Medianpunkte, Datenpunkte bzw. Perzentile zu verbinden. Die Registerkarte Verbindungslinien enthält Bedienelemente für die benutzerdefinierte Anpassung dieser Verbindungslinien.

Customizing the Box Chart Connect Lines Tab Controls 01.png

Mittelwert verbinden

Sie können die Mittelwertpunkte der Boxen im Boxdiagramm durch eine Linie verbinden. Dieses Kontrollkästchen steuert die Anzeige der Mittelwertverbindungslinie im Diagramm.

Stil Wählen Sie den Stil für die Verbindungslinie des Mittelwerts in dieser Auswahlliste.
Breite Wählen Sie die Breite für die Verbindungslinie des Mittelwerts in diesem Kombinationsfeld oder geben Sie sie direkt ein. Die Linienbreite wird in Punkten gemessen, wobei 1 Punkt=1/72 Zoll entsprechen.
Farbe Legen Sie die Farbe der Verbindungslinie des Mittelwerts fest.

Hinweis: Wenn die Option Farbe auf Auto gesetzt ist, entspricht die Farbe der Mittelwertverbindungslinie der Rahmenfarbe der ersten Zeichnung.

Median verbinden

Sie können die Medianpunkte der Boxen im Boxdiagramm durch eine Linie verbinden. Dieses Kontrollkästchen steuert die Anzeige der Medianverbindungslinie im Diagramm.

Stil Wählen Sie den Stil für die Verbindungslinie des Medians in dieser Auswahlliste.
Breite Wählen Sie die Breite für die Verbindungslinie des Medians in diesem Kombinationsfeld oder geben Sie sie direkt ein. Die Linienbreite wird in Punkten gemessen, wobei 1 Punkt=1/72 Zoll entsprechen.
Farbe Legen Sie die Farbe der Verbindungslinie des Medians fest.

Hinweis: Wenn die Option Farbe auf Auto gesetzt ist, entspricht die Farbe der Medianverbindungslinie der Rahmenfarbe der ersten Zeichnung.

Datenpunkte verbinden

Sie können die Datenpunkte von jedem Test durch eine Linie verbinden. Dieses Kontrollkästchen steuert die Anzeige der Datenpunktverbindungslinie im Diagramm. Dieses Kontrollkästchen ist nur verfügbar, wenn der Boxtyp Daten enthält.

Stil Wählen Sie den Stil für die Verbindungslinie der Datenpunkte in dieser Auswahlliste aus.
Breite Wählen Sie die Breite für die Verbindungslinie der Datenpunkte in diesem Kombinationsfeld oder geben Sie sie direkt ein. Die Linienbreite wird in Punkten gemessen, wobei 1 Punkt=1/72 Zoll entsprechen.
Farbe Legen Sie die Farbe der Verbindungslinie der Datenpunkte fest.

Perzentile verbinden

Sie können bestimmte Perzentile der Boxen im Boxdiagramm durch eine Linie verbinden. Dieses Kontrollkästchen steuert die Anzeige der Verbindungslinie der Perzentile im Diagramm.

Perzentile (%) Geben Sie den benutzerdefinierten Perzentilwert im Bearbeitungsfeld ein.

Hinweis: Es sollten Leerzeichen verwendet werden, um Zahlen zu trennen, z.B. 25 75.

Stil Wählen Sie den Stil für die Verbindungslinie der Perzentile in dieser Auswahlliste.
Breite Wählen Sie die Breite für die Verbindungslinie der Perzentile in diesem Kombinationsfeld oder geben Sie sie direkt ein. Die Linienbreite wird in Punkten gemessen, wobei 1 Punkt=1/72 Zoll entsprechen.
Farbe Legen Sie die Farbe der Verbindungslinie der Perzentile fest.

Hinweis: Wenn die Option Farbe auf Auto gesetzt ist, entspricht die Farbe der Verbindungslinie der Perzentile der Rahmenfarbe der ersten Zeichnung.

Transparenz

Auf diese Weise wird die Transparenz der Linien gesteuert. Bewegen Sie den Schieber oder geben Sie eine gewünschte ganze Zahl von 0 bis 100 in das Kombinationsfeld ein. Beachten Sie, dass 0 vollständig undurchsichtig ist und 100 vollständig transparent.

Nach Untergruppe verbinden

Sie können dieses Kontrollkästchen verwenden, um festzulegen, dass die Verbindungslinien nur die Elemente, die zur gleichen Untergruppe gehören, oder alle Elemente im Boxdiagramm verbinden sollen.

Abstand zu Symbol

Diese Gruppe ist nur verfügbar, wenn das Perzentilsymbol oder das Datensymbol aktiviert ist. Sie können das Kontrollkästchen Abstand zu Symbol verwenden, um festzulegen, ob eine Lücke zwischen den Symbolen und der Verbindungslinie eingefügt werden soll.

Linie im Vordergrund zeichnen/Linie im Hintergrund zeichnen

Diese Option ist nur verfügbar, wenn das Kontrollkästchen Abstand zu Symbol deaktiviert ist. Sie können diese Option verwenden, um festzulegen, wie die Linie für das Punkt-Liniendiagramm gezeichnet wird: Die Linie vor dem Symbol oder hinter dem Symbol zeichnen.

 

© OriginLab Corporation. Alle Rechte vorbehalten.